Jugendschutz

 Jugendschutz

copyright © Wenzlick 2018 / all rights reserved

14. Jugendschutz

Der Missbrauch von Alkohol ist gesundheitsschädlich. Der Verkauf erfolgt deshalb nur an Personen über 18 Jahren.

NOTA BENE liefert gem. dem Jugendschutzgesetz nur an volljährige Kunden. Durch die Bestellung und das Akzeptieren unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist und seine Angaben hinsichtlich Alter, Name und Anschrift richtig ist.  Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen. Um dem Jugendschutz Rechnung zu tragen, benötigen wir bei Bestellung von alkoholischen Getränken eine Kopie des Personalausweises des Bestellers. Der Kunde stellt NOTA BENE von Ansprüchen Dritter frei, die NOTA BENE aus der Verletzung der in Satz 2 genannten Verpflichtung des Kunden erwachsen.

Soweit nicht volljährige Personen Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen und/oder ohne Genehmigung ihrer sorge- bzw. vertretungsberechtigen volljährigen Verantwortlichen veranlassen, widerruft Nota Bene diese Verträge hiermit grundsätzlich vorsorglich gem § 111 BGB. Erhält Nota Bene Kenntnis von einer Bestellung, die unter Angabe falscher Angaben, insbesondere Altersangaben, getätigt wurde, behält sich Nota Bene neben dem o.g. Wideruf gem § 111 BGB die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor.

Die aufgrund falscher Angaben bestellenden Minderjährigen bzw. Jugendlichen sorge- und/oder vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften Nota Bene gemäß den gesetzlichen Vorschriften für alle, uns aufgrund der unter falschen Angaben getätigten Bestellungen, entstehenden Schaden.